Homestory

Was gibt es Neues im Romantik Hotel Reichshof? Alle Neuigkeiten rund um unser Haus können Sie in unserem Blog nachlesen, zudem können Sie hier verfolgen, welche Events und Veranstaltungen anstehen.

Hotel | 01.04.2020

Vor gut zwei Wochen hätte eigentlich der Startschuss für die neue Saison in unserem Schlossparkcafé Lütetsburg fallen sollen. Für unseren Bäckermeister Guido Dirks beginnt dann immer die arbeitsreichste Phase des Jahres, bereitet er täglich die Kuchen und Torten für das Café in unserer hauseigenen Backstube zu. In unserer Serie #homestories verrät uns Guido, was er aktuell zuhause anstellt.

„Ich verbringe viel Zeit mit meiner Tochter, da meine Frau als Krankenschwester im Moment sehr gefordert ist. Zudem beschäftige ich mich mit unserem Garten, habe beispielsweise ein neues Hochbeet gebaut. Auf das tägliche Backstuben-Gefühl, das ich von der Arbeit kenne, muss ich jedoch nicht verzichten. Ich habe mir nämlich jüngst eine eigene kleine Stube daheim eingerichtet, in der ich mich aktuell auch hin und wieder austobe – ich habe beispielsweise 72-Stunden-Brot ausprobiert.

Das Rezept dafür ist ganz easy: 1000g Weizenmehl, 570ml Wasser, 30g Salz und ein bisschen Hefe. Den Teig ordentlich kneten und 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann kommt alles für 72 Stunden in den Kühlschrank. Anschließend wieder für 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen und dann bei 200 Grad in den Ofen. Je nachdem, wie knusprig man es mag, lässt man das Brot dann im Ofen.

Probiert es aus und bleibt gesund, euer Guido!“

Zurück zur Übersicht
Urlaubspost von der Nordsee Melden Sie sich für unseren Newsletter an *
Anmelden

* Die erhobenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich dem Versand des Newsletter und der Dokumentation Ihrer Zustimmung und werden nur zu diesem Zweck verarbeitet und gespeichert. Eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Um den Newsletter für Sie zu optimieren, erheben wir Statistiken darüber, wie häufig er von Empfängern geöffnet und geklickt wird. Sie können sich jederzeit über einen entsprechenden Link in jedem Newsletter oder über das Profil abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.